Fertigungsweise:
Walkfilz nach DIN 61205, diese sind Flächen- oder Körpergebilde aus filzfähigen Fasern. Sie bestehen aus Faservliesen, die durch Einwirkung von Feuchtigkeit, Wärme, Druck und Bewegung verfestigt sind. Die Herstellung erfolgt ohne Zusatz von Bindemittel.

Besonderheit:
In der Schafwolle befinden sich kleine Rückstände von Pflanzenteilen (Vegetabilien) welche trotz besonderer Reinigung der Wolle nicht vollständig entfernt werden können. Diese Teile können sich an der Oberfläche des Materials wiederfinden. Auch nimmt die Wolle die eingesetzten Farbstoffe unterschiedlich auf, so dass geringfügige Abweichungen in der Farbe nicht auszuschließen sind. Dies unterstreicht die Einzigartigkeit eines Naturproduktes, stellt jedoch keinen Reklamationsgrund dar.

Achtung, Meterware und Zuschnitte ca. 50x90cm sind NICHT exakt zugeschnitten, sondern Rohware.